"hundert wege"

Hundert WegeGedichte

120 Seiten, Hardcover
Original leider vergriffen



Die Erlebnistiefe der Gedichte die Hannes Glanz seit seinem 17. Lebensjahr verfasst, ist beeindruckend. In dem Sammelband mit hundert Gedichten gibt der Autor einen gefühlvollen und ermutigenden Einblick in seine Gedankenwelt.

Das Titelbild stammt von Basilia Gürth aus der Abtei St. Gabriel.

Textauszug

Weishaupt Verlag, Gnas 1997
ISBN: 3-70590046-3

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok