Meiner Meinung nach ...

Kommentare zu Politik & Gesellschaft

Als jahrelanger Beobachter der politischen Landschaft in Österreich hat sich in mir vor allem im vergangenen Jahr der Eindruck verfestigt, dass der allgemeine Diskurs in den elektronischen Medien sehr verkürzt geführt wird. Schlimmer noch: Statt des Anspruchs, bessere Ideen, Argumente und Meinungen als die politischen Mitbewerber zu präsentieren, konzentrieren sich die Parteien darauf, die jeweils anderen schlecht zu machen. Diese Vorgehensweise wird von den Symphatisanten auf Facebook, Twitter & Co übernommen und dadurch noch potenziert.

Mit diesem neuen Blog möchte ich mehr Sachlichkeit in die Diskussion bringen. In loser Reihenfolge werde ich an dieser Stelle kurze Essays zu Themen veröffentlichen, die mich bewegen und mir einer genaueren Betrachtung wert erscheinen. Antworten, Ergänzungen, gegenteilige Meinungen dazu sind herzlich willkommen. Bitte per Mail an autor@hannes-glanz.at

 Feder

 

Der Kanzler a.D. hat's verbockt

Die drei Fehler des Christian Kern - Kommentar 1/2018

Ein Sprichwort sagt, die Stärke des Einen beruht auch immer auf der Schwäche des Anderen. Die These, dass Sebastian Kurz die Nationalratswahl nicht nur aus eigener Kraft gewonnen hat sondern auch in hohem Maße von den Fehlern der SPÖ und vor allem von Kanzler Christian Kern profitierte, möchte ich nachstehend genauer ausführen.

F01 Kanzler kickt

Der Kanzler a. D. hat's verbockt
(Kommentar als pdf-Download)

Feder